Die Schulsportvereine ASKÖ SchoolMoveS Oberschützen und UNION SchoolMoveS Oberschützen wurden im Schuljahr 2020/21 von der SMS-Oberschützen neu gegründet. Die Grundidee ist, den Kindern unserer Schule ein bestmögliches Bewegungs-, Spiel- und Sportangebot bieten zu können, um die Basis zu lebensbegleitendem Sporttreiben zu schaffen.

Ziel ist die Förderung des Schulsportes durch die zahlreichen Teilnahmemöglichkeiten an verschiedensten Wettkämpfen, einer besseren Vorbereitung durch die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen (zum Beispiel ASKÖ Schiklub Großpetersdorf, Langlaufverein Dreiländereck Aschau, Leichtathletikverein Pinkafeld ) und das damit verbundene Trainingsangebot mit ausgebildeten Trainerinnen und Trainern.

Außerdem bieten wir so ein größeres, polysportives Angebot und ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern viele verschiedene Sportarten, auch Randsportarten, kennenzulernen. Durch die Interessens- und Begabtenförderungsworkshops  kann jedes Kind seine Talente entdecken, die richtigen Sportarten für sich finden und die Liebe zum Sporttreiben entwickeln.

Die Schulsportvereine unterstützen die Schule bei schulinternen, aber auch außerschulischen Veranstaltungen wie Fußballturnieren, Leichtathletikwettkämpfen oder Sportfesten. Im kommenden Jahr beispielsweise ist die SMS-Oberschützen ein Kooperationspartner der Special Olympics –  denn Inklusion, vor allem auch im Sport, liegt uns am Herzen.

ASKÖ SchoolMoveS

Obmann Daniel Karacsonyi, BEd MA
Schriftführerin Julia Gollatz
Kassier Stefan Wessely
ZVR 1819711905
IBAN AT59 3312 5000 0241 4225

UNION SchoolMoveS

Obfrau Debora Ferstl
Schriftführer Wilfried Böhm
Kassier Stefan Wessely
ZVR 1338555976
IBAN AT37 3312 5000 0241 4233