SMS Oberschützen

  • Wir leben Inklusion!
  • Wir fordern und fördern jedes Kind individuell.
  • Wir gehen wertschätzend und respektvoll miteinander um.
  • Wir fördern Kooperationen mit Vereinen, Unternehmen und weiterführenden Schulen.
  • Wir machen dich digital fit!
  • Wir leben den Sport – Als bewegte Schule sind uns vor allem motorische Fähigkeiten enorm wichtig!
  • Wir achten auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
  • Wir achten auf einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.
UNSERE SCHULFORMENSchulbeginn

Mit uns startet Ihr Kind in eine
großartige Zukunft

Entdecken Sie die SMS Oberschützen als eine großartige Bildungseinrichtung. Sie ist mit ihrem Schwerpunkt Sport einzigartig im Burgenland.

Da ist was los…

Voller Einsatz beim GATSCH RUN in Lockenhaus

Am 24. Juni nahmen unsere Sportklassen (5. - 7. Schulstufe) erstmals am diesjährigen GATSCH RUN teil. Es erwartete sie eine  4 km lange Strecke durch ein Waldgebiet rund um die Burg Lockenhaus und den Burgsee. Bereits der Start mit dem ersten Hindernis am Sportplatz...

SMS Oberschützen gewinnt Leichtathletik-Landesmeisterschaft

Am Mittwoch, 18. Mai 2022, fanden bei ausgezeichneten Bedingungen auf der LA-Anlage der HTL Pinkafeld die burgenländischen Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Sportmittelschulen und Oberstufenschulen statt. Die SMS Oberschützen gewann sowohl bei den Mädchen als...

Känguru der Mathematik 2022

Am 17. März 2022 fand an der SMS Oberschützen der Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt. Dabei stellten 42 Schülerinnen und Schüler aus allen Schulstufen ihr mathematisches Wissen unter Beweis. Die SMS Oberschützen gratuliert den besten Schülerinnen und...

Wir arbeiten mit der Wirtschaft!

Der Mangel an Fachkräften wird in Österreich immer größer. Der Anteil der Betriebe, die laut eigener Aussage große Probleme bei der Rekrutierung von Fachkräften haben, liegt seit 2018 gleichbleibend
bei 30 Prozent – 2015 waren es noch 15 Prozent.

Weitere 53 Prozent geben an, dass ihnen die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern „eher schwer“ fällt.
Das sind Ergebnisse der Studie „Fachkräftemangel im österreichischen Mittelstand“ des Beraters EY.
Dafür wurden österreichweit 900 mittelständische Unternehmen mit 30 bis 2000 Mitarbeitern befragt.

Mehr Informationen?

Sehen Sie sich unsere Schwerpunkte und Angebote im Detail an oder erkunden Sie unser Schulhaus.