Bist du noch nicht sicher, ob die SMS Oberschützen die richtige Schule für dich ist?

Anmeldung

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

 

Zusätzlich benötigst du:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Sozialversicherungsnummer (eCard)
  • Schulnachricht 


Zum Abschluss der Anmeldung
vereinbaren Sie bitte einen Termin! 

Freitag, 10.2.2023 | Einschreibungen ab 9 Uhr

20. – 24.2.2023 | Einschreibungen nach telefonsicher Vereinbarung

 

Telefon: 03353/7693
E-Mail: sms.oberschuetzen@bildungsserver.com

SMS Oberschützen

  • Wir leben Inklusion!
  • Wir fordern und fördern jedes Kind individuell.
  • Wir gehen wertschätzend und respektvoll miteinander um.
  • Wir fördern Kooperationen mit Vereinen, Unternehmen und weiterführenden Schulen.
  • Wir machen dich digital fit!
  • Wir leben den Sport – Als bewegte Schule sind uns vor allem motorische Fähigkeiten enorm wichtig!
  • Wir achten auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
  • Wir achten auf einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.
UNSERE SCHULFORMENAnmeldung

Mit uns startet Ihr Kind in eine
großartige Zukunft

Entdecken Sie die SMS Oberschützen als eine großartige Bildungseinrichtung. Sie ist mit ihrem Schwerpunkt Sport einzigartig im Burgenland.

Da ist was los…

Weil Schifoan is des leiwandste, wos ma si nur vorstön kau…

Von 9. bis 13. Jänner verbringen die 2. Klassen ihre Wintersportwoche auf der Tauplitz. Zum Glück meinte es Frau Holle gut mit uns und versorgte uns sowohl im Tal als auch am Berg mit reichlich Schnee. Neben zahlreich absolvierten Pistenkilometern stand ein...

WEIHNACHTEN AN DER SMS OBERSCHÜTZEN

Heute wurden jene Schüler/innen geehrt, welche in den letzten Wochen ein besonders hohes soziales Engagement gezeigt haben! Wir sind stolz auf euch!!! Zudem wurden die Haupttreffer unserer Weihnachtsverlosung gezogen - wir gratulieren allen Gewinner/innen. In diesem...

Gesundheitliche Aspekte verschiedener Ernährungsformen

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit haben sich Katharina Fanzler, Verena Thaller und Annika Haspel, Schülerinnen der HLW Pinkafeld, mit dem Thema „ Gesundheitliche Aspekte verschiedener Ernährungsformen“ beschäftigt. Als Projekt wurde an zwei Tagen ein Kochworkshop mit den...

Wir arbeiten mit der Wirtschaft!

Der Mangel an Fachkräften wird in Österreich immer größer. Der Anteil der Betriebe, die laut eigener Aussage große Probleme bei der Rekrutierung von Fachkräften haben, liegt seit 2018 gleichbleibend
bei 30 Prozent – 2015 waren es noch 15 Prozent.

Weitere 53 Prozent geben an, dass ihnen die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern „eher schwer“ fällt.
Das sind Ergebnisse der Studie „Fachkräftemangel im österreichischen Mittelstand“ des Beraters EY.
Dafür wurden österreichweit 900 mittelständische Unternehmen mit 30 bis 2000 Mitarbeitern befragt.

Mehr Informationen?

Sehen Sie sich unsere Schwerpunkte und Angebote im Detail an oder erkunden Sie unser Schulhaus.